Full Tilt Poker Erfahrungen PokerStars-Klon mit fast identischem Angebot

Als Full Tilt Poker gegründet wurde, legte der noch junge Anbieter eine überraschende Erfolgsgeschichte hin. Binnen kürzester Zeit konnte Full Tilt Poker eine ganze Handvoll der bekanntesten Profipokerspieler davon überzeugen, zukünftig bei Full Tilt Poker zu spielen. Zu dieser Zeit war Poker Anbieter PokerStars einer der weltweit führenden Anbieter und Full Tilt Poker versuchte, diesem Konkurrenz zu machen. Der Mutterkonzern von PokerStars ließ sich nicht auf einen langen Konkurrenzkampf ein und kaufte Full Tilt einfach auf, als dem Anbieter wegen des Verdachts auf Geldwäsche die Lizenz entzogen wurde. Heute handelt es sich beim Angebot von Full Tilt Poker um eine Art Pokerstars-Klon, bei der Du ein sehr ähnliches Angebot finden wirst. Damit Du auch diesen Anbieter sinnvoll mit den anderen führenden Anbietern aus dem Vergleich vergleichen kannst, haben wir auch diesen auf die wichtigsten Testkategorien hin überprüft. Wie schneidet der Full Tilt Poker Bonus ab? Sichert sich Full Tilt Poker den Titel beste Online Poker Seite 2018? Diese und viele weitere Fragen klären wir im großen Full Tilt Poker Praxistest

Vor- & Nachteile von Full Tilt Poker auf einem Blick:
  • Partnerangebot von PokerStars

  • XXL-Auswahl an Aktionen & Turnieren
  • Lizenziert und reguliert durch die Regierung Maltas
  • Support mehrfach ausgezeichnet
  • 500 Euro Einzahlungsbonus für neue Kunden
  • Bonushöhe für Profis etwas zu niedrig

Inhaltsverzeichnis Diese Kategorien haben wir uns im Test genauer angeschaut

Bevor ein Anbieter in unserem Vergleich auf den vorderen Plätzen landet, muss er im großen Praxistest bestehen. Das heißt, wir testen den Anbieter in den wichtigsten Testkategorien und bewerten das Angebot detailliert. Auch Full Tilt Poker musste in folgenden Testkategorien überzeugen:

8/10 Punkten
9/10 Punkten
9/10 Punkten
8/10 Punkten
8.6/10 Punkten
9/10
Punkte

Full Tilt Poker Pokerangebot & Software: Anpassbare PlayTech-Software

Full Tilt Poker bietet Dir lediglich die Möglichkeit, über die hauseigene Software oder die Apps Poker zu spielen. Bei der Software handelt es sich um einen Klon der Pokerstars-Software. Bis auf ein paar grafische Details nutzt Du hier exakt die gleiche Software von PlayTech. Das heißt, Dich erwarten hier umfangreiche Personalisierungs- und Individualisierungsoptionen, mit denen Du die Software Deinen Ansprüchen anpassen kannst. Außerdem hast Du die Möglichkeit, bei Multitabling die Funktionstasten nach eigenem Ermessen zu belegen. In Sachen Softwarelösung unterscheidet sich Full Tilt nicht von anderen Konkurrenten. Man kann von einer übersichtlich aufgebauten Software sprechen, in der sich auch weniger technik-affine Menschen schnell zurechtfinden. Die Software kannst Du Dir für Deinen Mac oder PC runterladen.

Auch beim Poker-Portfolio des Anbieters kann man von einem Pokerstars-Klon sprechen. Du findest die Spielvarianten Texas Hold‘em, Razz, Five Card Draw, Seven card Stud Hi-Lo, Omaha Hi-Lo und Seven card Stud. Spezielle Varianten wie Triple Draw, Hose oder Horse gibt es hier nicht. Bei den Turnieren handelte sich in der Regel um SNGs und Multitabling-Angebote. Außerdem kannst Du bei diesem Anbieter Tickets für große Offlineturniere gewinnen. Speziell was die Turnierauswahl angeht, setzt PokerStars und somit auch Full Tilt Poker eigentlich Maßstäbe.

Full Tilt Poker Erfahrungen

Full Tilt Poker ist heute ein Pokerstars-Klon

8/10
Punkte

Full Tilt Poker Spieleranzahl & Niveau: Hochzeiten sind leider vorbei

Ein wichtiger Punkt, den wir in unserem Test abklären, ist, wie es sich mit der Anzahl der Spieler und dem Spielerniveau bei Full Tilt Poker verhält. Und die Zeiten, in denen dieser Anbieter aus dem Online Poker Vergleich tausende Spieler am Tag begeistern konnte, sind längst vorbei. In der Regel triffst Du bei Full Tilt Poker auf klassische Poker-Neulinge und Anfänger. Das gilt zumindest für die niedrigen Limits. Erfahrene Spieler findest Du vereinzelt in den oberen Limits. Wenn diese bei Full Tilt Poker spielen, dann nutzen Sie das umfangreiche Turnierangebot mit den Highroller-Turnieroptionen. Aber auch hier muss man dazu sagen, dass viele dieser Spiele dann eben einfach bei PokerStars spielen, weil sie dort das gleiche Angebot offeriert bekommen wie bei Full Tilt Poker.

8/10
Punkte

Full Tilt Poker Poker Bonus: 500 Euro Neukundenbonus

Den Full Tilt Poker Bonus haben wir Dir im zugehörigen Ratgeber bereits ausführlich vorgestellt. Bei dieser Neukundenfährte aus dem Poker Bonus Vergleich sicherst Du Dir mit einer Einzahlung einen Neukundenbonus von bis zu 500 Euro. Außerdem hast Du die Möglichkeit, einen 20 Euro No Deposit Bonus zu aktivieren. Aber auch beim Bonusprogramm gilt: Die Neukundenofferte unterscheidet sich nicht von der von PokerStars. Dort bekommst Du ein identisches Angebot offeriert. Gleichzeitig findest Du bei PokerStars etwas mehr Gegenspieler als beim wenig gut besuchten Portal von Full Tilt. Gegenspieler benötigst Du, um an Echtgeld-Tischen spielen zu können. Nur so sammelst Du die Leistungspunkte, mit denen Du den Bonus freischaltest.

Die Bonusbedingungen von Full Tilt Poker im Detail
Bonussumme:
500
Bonusart:
Freispiele ohne Einzahlung + Einzahlungsbonus
Optimale Einzahlung:
250€
Umsatz (Rollover):
40 Euro Rake für 10 Euro Bonus
min. Einzahlung:
10 Euro
max. Zeitraum:
120 Tage
Auszahlbar:
ja
Free Tickets:
Bonus-Code anzeigen Jetzt zu Full Tilt Poker und Bonus einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Im zugehörigen Bonus-Ratgeber haben wir die alles Relevante über die Aktivierung und das Freispielen des Angebots zusammengestellt und erklären auch noch mal explizit, ob Du einen Full Tilt Poker Promo Code benötigst.

Full Tilt Poker Bonus-Übersicht

Neue Kunden erwartet ein XXL-Portfolio an Aktionen & Boni

Wann immer Du einen Euro Echtgeld an Tischen einsetzt, bekommst Du dafür 6,1 Leistungspunkte gutgeschrieben. Wenn Du 250 Leistungspunkte gutgeschrieben bekommen hast, wandern zehn Euro Bonusguthaben auf Dein Konto. Sobald ein solcher zehn Euro Bonus-Schritt auf Deinem Konto gelandet ist, kannst Du diesen auch sofort zum Spielen verwenden oder wenn Du möchtest, auch auszahlen.

Top 5 Poker Boni im Vergleich

Poker Room Testurteil Bonus Software Gutschein einlösen
1. 888 Poker
10/10
bis 400 Euro
+ Free Tickets
Igt *****Einlösen
2. Ladbrokes
9/10
1.500 Euro
Playtech *****Einlösen
3. William Hill Poker
9/10
1.500 Euro
Playtech *****Einlösen
4. NetBet Poker
9/10
bis 1500 Euro
+ Free Tickets
Playtech *****Einlösen
5. TonyBet Poker
9/10
bis zu 2000 Euro
+ Free Tickets
Greentube *****Einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

8/10
Punkte

Full Tilt Poker VIP Programm & Rakeback: Auf dem Weg zum Supernova

Natürlich bietet Dir auch Full Tilt Poker ein eigenes Treuekundenprogramm an. Im VIP-Programm von Full Tilt Poker hast Du die Möglichkeit, einzelne Stufen aufzusteigen. Während Du mit Echtgeldeinsätzen spielst, sammelst Du Punkte. Ab einer gewissen bestimmten Anzahl Punkte steigst Du eine Stufe auf. In den einzelnen Stufen erhältst Du geschenkte Turniertickets, Bonusguthaben und Sachpreise. Die Punkte tauscht Du dann gegen eine dieser Prämien ein.

Spätestens wenn Du das VIP-Programm auf der Full Tilt Poker Homepage besuchst, wird Dir klar, dass es sich um eine Tochter von PokerStars handelt. Bei den Sachpreisen wie T-Shirts finden sich hier auch Modelle, auf denen PokerStars statt Full Tilt Poker steht. Das Gleiche gilt für die VIP-Turniere und deren Bezeichnungen. Auch bei PokerStars erwartete Dich ein identisches Bonusprogramm. Wir können Dir auch nicht sagen, wieso Du dieses nicht bei PokerStars, sondern beim wenig gut besuchten Klon Full Tilt Poker freispielen solltest.

9/10
Punkte

Full Tilt Poker Mobile App: App für Android & iOS

Bis jetzt haben wir uns ja immer eher darüber beschwert, dass es sich bei Full Tilt Poker um einen Klon von PokerStars handelt. Beim Test der Mobile Apps bietet Dir auch Full Tilt Poker genau wie PokerStars eine Mobile App für Dein Android-Smartphones und Dein iOS-Gerät (iPhone/iPad) an. In diesem Fall profitierst Du davon, dass Full Tilt Poker genau das gleiche Angebot wie PokerStars anbietet. Für die Installation der Android-App stellt Dir der Anbieter eine umfangreiche Installationsanleitung zur Verfügung. Im Test konnten wir mithilfe der Anleitung die App binnen weniger Minuten zum Laufen bringen und dann auch nutzen. Im Vergleich unterscheiden sich die iOS-App und die Android-App jetzt nicht großartig voneinander: Du hast in beiden die gleichen Funktionen und gleiche Spiel- und Turnierauswahl.

Außerdem erhältst Du mit den Mobile Apps des Anbieters Zugang zum Casinoportal. Das heißt, wenn Du mal Abwechslung suchst, kannst Du auch einfach eine Runde Blackjack oder Roulette spielen. Die iOS-App kannst Du Dir im Apple App Store oder bei iTunes herunterladen, indem Du nach Full Tilt Poker suchst

Top 5 Poker Apps im Vergleich

Poker Room Testurteil Mobile Bonus Gutschein einlösen
1. 888 Poker
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
bis 400 Euro
+ Free Tickets
*****Einlösen
2. Ladbrokes
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
1.500 Euro
*****Einlösen
3. Full Tilt Poker
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
500
*****Einlösen
4. betway Poker
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
750 Euro
+ Free Tickets
*****Einlösen
5. William Hill Poker
8/10
HTML5/Mobile Version
1.500 Euro
*****Einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

9/10
Punkte

Full Tilt Poker Sicherheit & Regulierung: Malta-Lizenz & bekanntes Mutterkonzern

Wie einleitend erwähnt, blickt Full Tilt Poker auf eine sehr bewegte Vergangenheit zurück. Der Anbieter wurde 2004 gegründet und startete damals mit einem extrem aggressiven Werbekonzept in den Markt. Binnen kürzester Zeit schaffte es Full Tilt Poker bekannte Pokergrößen von seinem Portal zu überzeugen. Im Jahre 2012 wurde dem Anbieter die Lizenz entzogen, weil der Verdacht auf Geldwäsche bestand. Der Mutterkonzern, der hinter PokerStars steht, ließ sich den Moment nicht entgehen, und kaufte den angeschlagenen Konkurrenten einfach auf. Ab sofort handelte es sich beim Konkurrenzangebot Full Tilt Poker einfach nur noch um einen Klon des Pokerstars-Angebots, das von den gleichen Personen im Hintergrund geführt wird. Aktuell besitzt Full Tilt Poker genau wie PokerStars eine gültige Lizenz in Malta. Das ist ein Unterschied zu vielen anderen renommierten Anbietern, die ihre Pokerportale in der Regel in Gibraltar lizenzieren lassen. Die Lizenz in Malta bietet Dir den Vorteil, dass dieser Anbieter eine EU-Lizenz besitzt. Das bedeutet, er wird von der Maltesischen Gambling Commission kontrolliert und reguliert. Du kannst Dir sicher sein, aktuell bei einem sicheren und seriösen Partner zu spielen, der Deine Gewinne auch sicher auszahlen wird.

Full Tilt Poker Mobile Apps

Full Tilt Poker kannst Du auch via App spielen

9/10
Punkte

Full Tilt Poker Ein- & Auszahlungen: Transparent & PayPal

Damit wir einem Anbieter im Testpunkt Zahlungsmethoden die volle Punktzahl geben können, muss dieser genau zwei Punkte erfüllen: Zum einen muss er die verfügbaren Zahlungsmethoden transparent in seinem Portal in den AGBs aufführen. Diese musst Du einsehen können, ohne Dich extra anzumelden. Der zweite Punkt, den ein Anbieter erfüllen muss ist, dass dieser PayPal unterstützt. Full Tilt Poker macht in diesem Testpunkt alles richtig und führt alle verfügbaren Zahlungsmethoden transparent in einer Liste auf. Du kannst hier unteranderem mit Skrill, Neteller, Visakarte oder PayPal bequem ein- und auszahlen. Außerdem kannst Du mit Sofort, Paysafecard, GiroPay oder auch MasterCard schnell einzahlen. Gebühren fallen keine an, alle Zahlungsmethoden werden sofort durchgeführt, nur eine Banküberweisung kann mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Full Tilt Poker Einzahlung

Ein- und Auszahlungen bei Full Tilt Poker in transparenter Aufführung

Wir empfehlen Dir, für Deine Ein- und Auszahlungen bei diesem Anbieter PayPal zu verwenden. Da Du bei Full Tilt Poker online Poker mit PayPal spielen kannst, solltest Du auf diese Option nicht verzichten. In Deutschland gehört PayPal nach wie vor zu den sichersten und schnellsten Zahlungsmethoden, wenn Du online etwas bezahlen willst.

9/10
Punkte

Full Tilt Poker Kundenservice: Ausgezeichneter Support

Was den Support angeht, erwartet Dich bei Full Tilt Poker einer der besten Online-Kundendienste unserer Zeit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Kundendienst von Full Tilt Poker von PokerStars betrieben wird. Und dieser erhielt in der Vergangenheit bereits Preise und Auszeichnungen. Der Support ist an 24 Stunden am Tag und an sieben Tagen in der Woche erreichbar. Kontakt mit dem Kundendienst kannst Du über ein Kontaktformular aufnehmen. Das klingt jetzt erst mal nicht so überzeugend, da es ja Anbieter gibt, die auch eine Hotline oder einen Live-Chat anbieten. Wenn Du das Kontaktformular ausfüllst, hast Du die Wahl, ob Dich der Support zurückrufen soll oder Dir via E-Mail antwortet. Wenn Du die Rückrufaktion wählst, ruft Dich ein Mitarbeiter zur gewünschten Uhrzeit zurück. Im Praxistest klappte dass sehr gut, der Mitarbeiter der uns anrief, sprach deutsch und konnte eine Rückfrage nach den Mobile Apps korrekt und kompetent beantworten. Die gesamte Bearbeitungszeit vom Zeitpunkt des Ausfüllens des Kontaktformulars bis zur Beendigung des Gesprächs betrug bei uns im Test knapp 1 Stunde. Das ist ein sehr gutes Ergebnis, mit dem man leben kann. Das Kontaktformular kannst Du übrigens auch über die Mobile Apps ausfüllen.

Full Tilt Poker Support & FAQs

24/7 stehen Dir der Support & die FAQs des Anbieters zur Verfügung

8/10
Punkte

Full Tilt Poker Zusatzangebot: Casino-Angebot soll Kunden anlocken

Solltest Du auf der Suche nach einem Pokerportal sein, dessen Mutterkonzern auch Zusatzangebote wie Sportwetten oder ein Bingo-Portal offeriert, dann bist Du bei diesem Anbieter an der falschen Adresse. Die Rational Group, die als Mutterkonzern hinter Full Tilt Poker steht und auch PokerStars betreibt, ist eigentlich ein reiner Pokeranbieter. Die beiden Pokerportale bieten Dir aber einen Zugang zu ausgesuchten Casinospielen. Man könnte auch sagen, dass die Rational Group zwei kleine Online Casinos betreibt. Mit Deinem Login bei PokerStars oder Full Tilt Poker kannst Du Dich auf den jeweiligen Casino-Webseiten des Anbieters einloggen und dort mit Deinem Poker-Guthaben auch Casinospiele zocken. Man muss aber ganz ehrlich dazu sagen, dass es hier Konkurrenten gibt, deren Online Casinos wesentlich umfangreicher sind und mit einem größeren Spieleportfolio aufwarten. Bei den Casinoangeboten von Full Tilt Poker oder PokerStars handelt es sich einfach um eine Art Zusatzangebot, dass Dir ein wenig Abwechslung vom Pokeralltag bieten soll.

Fazit: Full Tilt & PokerStars bieten identische Angebote

Unser Testurteil 8.6/10
Full Tilt Poker
Bewertet von pokern.net

Versteh uns bitte nicht falsch, Full Tilt Poker konnte uns in den meisten Testkategorien genauso wie PokerStars überzeugen. Der Bonus ist anfängerfreundlich, der Kundendienst ausgezeichnet und die Zahlungsmethoden werden transparent dargestellt und sind gebührenfrei. Auch in Sachen Portfolio, speziell was die Turnierauswahl angeht, gibt es hier nichts zu meckern. Insgesamt ein sehr guter Auftritt im Praxistest, den andere Konkurrenten erst mal erreichen müssen. Jetzt ist es aber so, dass das Angebot von Full Tilt Poker eins zu eins mit dem von PokerStars übereinstimmt. Im Grunde hat die Rational Group mit der Übernahme von Full Tilt Poker einfach nur einen Konkurrenten aus dem Weg geschafft. Und statt ein komplett neues Portal zu kreieren, wurde sozusagen eine Pokerstars-Kopie angelegt. Als Spieler profitierst Du von so einem Vorgehen nicht unbedingt. Als Pokerspieler solltest Du Wert darauflegen, dass die unterschiedlichen Portale nicht alle von nur einem Mutterkonzern betrieben werden. Denn auch beim Online Poker belebt Konkurrenz das Geschäft. Aktuell versuchen sich die Anbieter gegenseitig mit dem besten Bonusangebot und dem größten Portfolio auszustechen. Wenn es eine Glücksspiel Group schaffen würde, so gut wie jedes Pokerportal zu übernehmen, wäre Schluss mit dem gegenseitigen Konkurrenzkampf und dem Anbieten besonders lukrativer Neukundenofferten. Abschließend müssen wir aber sagen, dass absolut nichts dagegen spricht, bei Full Tilt Poker zu spielen. Gerade wenn Du zu den Anfängern gehörst und bevorzugt auf einem Portal spielen willst, auf dem man fast nur auf Anfänger trifft, bist Du hier richtig.

Bonus-Code anzeigen Jetzt zu Full Tilt Poker und Bonus einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter
Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus