Check Raise Treibe den Pot in die Höhe

Das Check Raise ist ein bewusster Check, wenn du ein gutes Blatt auf der Hand hast. Dieses Vorgehen ist üblich, um nach dem Einsatz eines anderen Spielers zu erhöhen und so den Pot in die Höhe zu treiben. Das ganze läuft so ab: Du hältst eine gute Hand, checkst aber. Dein Gegner schätzt deine Hand wegen dem Check schwach ein und versucht jetzt durch ein aggressives Vorgehen, dich zum Fold zu bewegen. Er raist also nach deinem Check. Und jetzt ist er in deine falle getappt, da du jetzt einen Check-Raise machst, sprich du raist. Ein guter Gegner wird jetzt folden, ein schlechter extrem verunsichert sein. Im Idealfall denkt er, dass du jetzt bluffst und raist ein weiteres Mal. Am Ende hat der Gegner den Pot so ungewollt in die Höhe getrieben und du gewinnst den Showdown. Ein probates Mittel beim Online Poker, auf das nicht verzichtet werden kann. Da die Gegenspieler bewusst ausgetrickst werden, wird von einem Bluff gesprochen. Es gibt Situationen, in denen auf ein Check-Raise verzichtet werden sollte. Dazu gehören Spiele mit Freunden im privaten Kreis und wenn das Casino diese verbietet. Wenn du mit Freunden spielst, solltet ihr vor Spielbeginn über diese Ausschlussoption gesprochen haben. Wird der Check-Raise nicht ausgeschlossen, darf er auch genutzt werden.

Poker Cashgame

Vorsicht mit dem Check-Raise

Diese Technik solltest du bei guten Gegnern nur äußerst selten verwenden. Ansonsten durchschauen sie deine Routine sehr schnell. Spare dir das Check Raise für eine wirklich starke Hand auf. Denn sollte dein Mitspieler ebenfalls an seinen Gewinn glauben, musst du ihn übertrumpfen.

Ähnlich sieht es bei loose-aggressive Spielern aus. Also jene die ständig Wetten, meist mit nur kleinen Beträgen, weil sie den Ton angeben wollen. Dein Check Raise braucht eine vernünftige Rückendeckung, denn solche Gegner greifen schnell zum All In. Was sehr lohnenswert für dich sein kann, wenn du die richtigen Karten abwartest.

Die Taktik des Check Raise solltest du also nur mit einer „gemachten Hand“ anwenden. Spekuliere damit nicht auf einen Draw zum Flush oder Straße! Als Bluff soll dir das Check Raise nämlich nicht dienen. Das wäre zu riskant und widerspricht jedem guten Bankroll Management.

Jetzt den besten Online Poker Anbieter finden