Cold Call Ein Call nach mehrmaliger Erhöhung

Das klassische Call ist bekannt als Mitgehen, wenn du selbst nicht erhöhen möchtest. Cold Call bedeutet, dass du mitgehst, wenn bereits ein oder mehrere Spieler zuvor einen Einsatz getätigt haben und es zu Erhöhungen kam. Das bedeutet, dass du im Gegensatz zum callen nicht nur ein Gebot mitgehst, sondern gleich mehrere, nämlich den Einsatz und die Erhöhung. Das könnte so aussehen: Spieler A setzt und Spieler B raist. Spieler C zahlt die Bet und raist ebenfalls nochmal. Spieler A muss jetzt einen Cold Call machen, sprich die Erhöhung von Spieler B und die Erhöhung von Spieler C mitgehen. Theoretisch kann noch Spieler D und Spieler F raisen und am Ende werden insgesamt vier Bets cold-called. Im Endeffekt ist es nur ein anderer Begriff für einen Call nach mehrmaliger Erhöhung deiner Gegenspieler in einer Runde. Ein solches Vorgehen kommt in der Regel nur preflop zustande und dann auch nur selten. Er ist ein Zeichen dafür, dass du es am Ende mit mehr als nur einem Gegner aufnehmen musst und um zum Showdown zu gelangen. Hältst du keine durchschnittlich gute Hand, kann ein Fold wesentlich mehr Sinn machen.

Poker Karten und Pokerchips

Das Gefühl vom Zugzwang

Wenn du mit einer Wette eröffnest und nach dir wird mehrfach erhöht, möchtest du vermutlich trotzdem die nächsten Karten sehen. Ein Gefühl von Zugzwang entsteht, welches preflop besonders stark wirkt. Doch überlege genau, wie standhaft deine Hand tatsächlich ist. AK mag gegen einen Spieler preflop noch gut aussehen. Ab zwei Personen sind hohe Paare deutlich besser, weil man von einer „gemachten Hand“ spricht.

Anders herum betrachtet kannst du den Cold Call bei anderen Spielern ausnutzen. Im Idealfall besitzt du die Nuts und nichts kann mehr etwas gegen deinen Sieg ausrichten. Zumindest aber sollte deine Hand stark genug sein, damit sie sehr wahrscheinlich gegen alle anderen gewinnt. Dann lässt du zunächst andere wetten und wartest ab. Hierfür benötigst du aber die letzte Position unter allen verbliebenen Spielern. Während alle anderen nur callen, erhöhst du und versuchst den Cold Call zu bewirken.

Manche werden aussteigen, aber ein zwei Spieler verbleiben fast immer in der Hand. Ein deutlich größerer Pot entsteht und bei weiterhin geeigneten Karten, schlägst du zu.

Jetzt den besten Online Poker Anbieter finden