Runner Runner Wenn die richtige Karte nicht kommt!

Wie der Name bereits verrät, rennt ein Spieler beim Runner Runner seiner perfekten Hand ständig hinterher. Ist er bereits dabei ein Blatt zu kreieren, kann es sein, dass der Flop leider nur eine oder überhaupt keine der benötigten Karten liefert. In diesem Draw – also auf dem Weg zu einer Pokerhand – wartet er auf die nächsten Gemeinschaftskarten. Dabei kann das ersehnte Glück im Turn, aber auch erst im River kommen.

Um es ein wenig verständlicher zu machen, soll nun ein Beispiel herangezogen werden.

Dank einer gütlichen Ausgabe hält der Spieler als Hole Cards eine Kreuz vier und eine Kreuz zehn in der Hand. Ein Straight Flush oder ein Flush sind damit nicht möglich, aber immerhin ein Flush, bei dem nur fünf Karten derselben Farbe benötigt werden. Nun heißt es hoffen, dass im Flop wenigstens eine der maximal elf im Spiel befindlichen Karten erscheint. Ist dies der Fall, hat der Spieler bereits ein Problem weniger. Trotzdem befindet er sich noch im zweiten Runner, weil ihm nach wie vor mindestens ein Pik fehlt. Hier liegen die Hoffnungen dann im Turn und River.

Runner Runner bezeichnet also einen Spieler, der den passenden Karten zu einem guten Blatt über die Gemeinschaftskarten hinterher rennt.

Poker Chips

Glück und Wahnsinn mit Runner Runner

Angenommen jemand geht preflop oder auf dem Flop All In. Er besitzt eine gute Hand und ein Spieler geht mit. Beide decken ihre Karten auf und harren der Karten die kommen. Tatsächlich schafft es dein Gegner mit Runner Runner seine Straße zu vervollständigen. Ein Bad Beat aus dem Bilderbuch, denn bis zum River war der Sieg für dich sicher.

Runner Runner basiert auf großem Glück, denn die Wahrscheinlichkeiten stehen sehr schlecht. Folglich solltest du nicht auf die Idee kommen darauf zu wetten. Egal ob Call, Raise oder gar Re-Raise, diese Denkweise ist immer katastrophal.

In einem Turnier, wo du nur noch wenige Chips besitzt, stehst du unter Zugzwang. Hier kann Runner Runner dein Rettungsanker sein. Man sieht es bei den TV-Übertragungen von großen Pokerturnieren. So gut wie ausgeschieden, verwandelt der Spieler mit dem River noch seine Hand in ein Siegerblatt. Den Freudensprung danach können wir alle nachempfinden.

Jetzt den besten Online Poker Anbieter finden