Straight Flush Das zweitbeste Blatt!

Ziel beim Poker ist es, ein möglichst hohes Blatt in den Händen zu halten. Der Straight Flush kann nur durch einen Royal Flush überboten werden. Wenn ein Spieler einen Straight Flush in den Händen hält, kann er sich ziemlich sicher sein, den Pot zu bekommen. Um einen Straight zu bekommen, muss er Karten sammeln, die die Reihenfolge lückenlos einhalten. Eine gestückelte Straße gibt es beim Pokern nicht. Für einen Straight ist es egal, ob es sich bei der Reihenfolge um Herz, Karo, Kreuz oder Pik handelt.

Anders sieht es beim Flush aus. Der Flush kennzeichnet sich durch die Einfarbigkeit. Der Spieler hält also nur Herz, Karo, Kreuz oder Pik auf den Händen. Um welche Karten es sich dabei handelt ist nun wiederum egal. Der Spieler kann hier mit einer Zwei, Fünf, Neun, Dame und Ass punkten. Befinden sich zwei Flushs im Stechen gewinnt der Spieler mit der Höchsten Karte, der High Card.

Bei einem Straight Flush wird von einem einfarbigen Straight gesprochen. Es handelt sich also um eine Straße aus fünf oder sieben Karten, je nach Pokerspiel, zwischen Zwei und Ass. Das wichtigste Merkmal ist, dass die Karten alle von derselben Farbe sind.

Poker Royal Flush

Wie wahrscheinlich ist der Straight Flush?

Um ein wirklich präzises Ergebnis hinsichtlich der Straight Flush Chance zu erhalten, musst du Millionen von Händen spielen. Selbst beim rasanten Online Poker und mit mehreren Tischen, bringst du damit Monate bis Jahre zu. Am Ende wirst du bei nur etwa 0,00135% deiner Hände einen Straight Flush erhalten.

Wenn du ihn bekommst, musst du lediglich auf seine Konstellation achten. Zwar sieht 9TJQK toll aus, aber wenn du nur die 9 auf deiner Hand dazu beisteuerst, könnte dein Gegner mit dem Ass desselben Zeichens trotzdem gewinnen. Er würde damit einen Royal Flush besitzen, welcher deine Handstärke übersteigt. Sehr unwahrscheinlich, aber Asse werden nun einmal gern gespielt.

In vielen Fällen kannst du aber bei einem Straight Flush davon ausgehen, dass dich niemand schlagen kann. Weshalb von den „Nuts“ gesprochen wird.

Jetzt den besten Online Poker Anbieter finden