PokerStars Erfahrungen: Noch immer eine Top-Adresse

PokerStars wurde im Jahre 2001 gegründet und gehört damit zu den echten Traditionen der Branche. Das Unternehmen gilt nach unseren PokerStars Erfahrungen als einer der Pioniere des Marktes, da im Zuge des Online-Poker einige beeindruckende Erfolge gefeiert werden konnten. Ganz besonders prominent ist der Anbieter zum Beispiel aufgrund seiner zahlreichen Events und Veranstaltungen im Fernsehen. Darüber hinaus wird eine beeindruckende Anzahl an Turnieren und Gewinnmöglichkeiten geboten. Unterm Strich ist auf den ersten Blick erkennbar, dass es sich um einen ansprechenden Pokeranbieter handelt. Da lassen wir uns nicht zweimal bitten, sodass wir nachfolgend alle Ergebnisse aus unserem PokerStars Test präsentieren können.

Mit einem ruhigen Gewissen kannst du hier in jedem Fall an den Start gehen, denn der Onlineanbieter macht im Testbericht einen sehr seriösen Eindruck und wird zudem durch die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert und reguliert.

Vor- & Nachteile von PokerStars auf einem Blick:
  • Schon seit 15 Jahren in der Branche vertreten

  • Zahlreiche Kooperationen mit Prominenten und Sport-Ikonen
  • Lizenziert und reguliert durch die MGA
  • 100% Willkommensbonus bis zu 600 Euro
  • 12 verschiedene Pokervarianten spielbar
  • Kundensupport nur per Mail erreichbar

Inhaltsverzeichnis Diese Kategorien haben wir uns im Test genauer angeschaut

Selbstverständlich solltest du bei uns immer nur mit den besten Anbietern der Branche zu tun haben. Genau aus diesem Grund werden in unserem großen Online Poker Vergleich zahlreiche Ergebnisse verglichen, welche die Pokerräume in den einzelnen Tests hingelegt haben. Um hier ganz besonders detaillierte Informationen zu bekommen, werden die Erfahrungsberichte daher immer nach den folgenden Kategorien sortiert:

8/10 Punkten
8/10 Punkten
7/10 Punkten
8/10 Punkten
8.3/10 Punkten
8/10
Punkte

Pokerstars Pokerangebot & Software: Pokervarianten so weit das Auge reicht

Schon beim ersten Betrachten der Webseite wird nach unserer PokerStars Erfahrung klar, dass hier ein enorm innovativer Anbieter am Werk ist. Die gesamte Homepage ist modern aufgebaut und punktet mit einem ansprechenden Design. Das wirkt sich gleichzeitig positiv auf die Navigation aus, denn die Kontrolle und Steuerung durch das Portfolio gestaltet sich denkbar einfach. Gleichzeitig kommen alle Bereiche und Aspekte des Angebots gut zur Geltung – und genau davon hat PokerStars eine ganze Menge in Petto.

Pokerstars Erfahrungen

PokerStars ist traditionell, punktet mit einer modernen Optik

Angeboten werden insgesamt zwölf verschiedene Pokervarianten, wobei für eine Teilnahme am Spiel erst einmal die Software des Anbieters heruntergeladen werden muss. Der Download ist schnell erledigt, sodass schon nach kürzester Zeit mit dem Spiel gestartet werden kann. Wählbar sind hier neben dem klassischen Texas Hold’em auch die Spielvarianten Omaha High, Omaha Hi/Lo, 5 Card Omaha, Courchevel, Seven Card Stud, Razz, Horse & 8-Game Mix, Five Card Draw, 2-7 Triple Draw und Single Draw, sowie Badugi. Im Anbietervergleich mit der Konkurrenz macht die Vielfalt einen sehr ansprechenden Eindruck, zumal neben dem Spiel an den Echtgeld-Tischen noch zahlreiche Turniere, Satellites und Sit & Gos angeboten werden.

8/10
Punkte

Pokerstars Spieleranzahl & Niveau: Immer in bester Gesellschaft

Neben einer guten Vielfalt im Portfolio ist die Anzahl der Spieler von großer Bedeutung, denn es soll immer eine große Zahl an Mitspielern zur Verfügung stehen. Und in dieser Hinsicht kann PokerStars in unserem Test noch einmal so richtig punkten. Rund um die Uhr herrscht hier reger Betrieb an allen Tischen, sodass du garantiert immer Mitspieler für deine Hände finden wirst. Selbst unter der Woche tummeln sich nachmittags um die 70.000 bis 100.000 Spieler auf der Plattform, was Qualitätsnachweis genug sein sollte. Wird am Wochenende gespielt, gehen diese Zahlen erfahrungsgemäß noch einmal deutlich in die Höhe.

Angenehm ist in diesem Zusammenhang, dass Spieler aller „Klassen“ an den Tischen zu finden sind. Gerade aufgrund der umfangreichen Hilfe-Bereiche, Erklärungen und Pokerschule lockt PokerStars viele Anfänger an. Wer noch nicht ganz so viele Erfahrungen gesammelt hat, ist hier in jedem Fall in bester Gesellschaft. Zusätzlich dazu finden erfahrene Spieler immer passende Konkurrenten.

8/10
Punkte

Pokerstars Poker Bonus: 500 Euro Bonus gibt es für die erste Einzahlung

Freudige Nachrichten können wir in unserem Erfahrungsbericht rund um den PokerStars Bonus vermelden. Erst einmal ist überhaupt erfreulich, dass ein Bonusangebot für die neuen Spieler offeriert wird. Gleichzeitig kann sich der Wert der Aktion mehr als sehen lassen, denn ausgezahlt wird ein Betrag von bis zu 500 Euro. Entscheidend hierfür sind die ersten drei Einzahlungen auf das Spielerkonto, denn mit diesen Transaktionen kannst du den Bonus voll und ganz ausnutzen.

Die Bonusbedingungen von Pokerstars im Detail
Bonussumme:
bis 600 Euro
Bonusart:
Einzahlungsbonus
Optimale Einzahlung:
600€
Umsatz (Rollover):
200 VPP-Punkte für 10 Euro Bonus
min. Einzahlung:
20 Euro
max. Zeitraum:
120 Tage nach der Registrierung
Auszahlbar:
nein
Free Tickets:
Wechselnde Freeroll-Aktionen
Bonus-Code anzeigen Jetzt zu Pokerstars und Bonus einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Das ist besonders Anfängern zu empfehlen, die nicht gleich bei der ersten Einzahlung voll aufs Ganze gehen wollen. Alternativ steht nach unseren PokerStars Erfahrungen die Möglichkeit zur Verfügung, den Bonus mit nur einer qualifizierenden Einzahlung zu aktivieren. Wichtig ist dabei auf jeden Fall, dass der PokerStars Promo Code „STARS600“ während der qualifizierenden Einzahlungen eingetragen wird. Abgerechnet werden dann immer 100 Prozent der Einzahlungssumme, sodass der Betrag verdoppelt wird.

Pokerstars Bonus

Der Weg zum PokerStars Bonus ist kurz

Nachdem der PokerStars Einzahlungsbonus aktiviert wurde, kann die Freischaltung für die Auszahlung in Angriff genommen werden. Das geschieht ganz einfach dadurch, indem du an den Tischen und Turnieren spielst. Jedes Mal, wenn du Turniergebühren oder Rake erspielt hast, trägt das zum Sammeln der VIP Player-Punkte (VPP) bei. Hast du davon mindestens 250 Stück gesammelt, werden immer zehn Euro aus dem Bonusbetrag freigeschaltet. Die Summe ist an keine weiteren Bedingungen gebunden, sondern kann direkt ausgezahlt werden. Unbedingt beachten solltest du beim Einlösen, dass der gesamte Betrag innerhalb von vier Monaten freigespielt werden muss. Unfair sind diese Bedingungen jedoch nicht, sodass normalerweise keine ganz großen Probleme auftauchen dürften.

Top 5 Poker Boni im Vergleich

Poker Room Testurteil Bonus Software Gutschein einlösen
1. 888 Poker
10/10
bis 400 Euro
+ Free Tickets
Igt *****Einlösen
2. Ladbrokes
9/10
1.500 Euro
Playtech *****Einlösen
3. William Hill Poker
9/10
1.500 Euro
Playtech *****Einlösen
4. NetBet Poker
9/10
bis 1500 Euro
+ Free Tickets
Playtech *****Einlösen
5. TonyBet Poker
9/10
bis zu 2000 Euro
+ Free Tickets
Greentube *****Einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

9/10
Punkte

Pokerstars VIP Programm & Rakeback: Tolle Prämien warten auf die Spieler

Für die treue Kundschaft des Hauses hat sich PokerStars ein sehr kreatives und vor allem lukratives „Verwöhn-Programm“ überlegt. Hierbei handelt es sich um ein VIP-Programm, mit welchem du dich selber für deine Einsätze belohnen kannst. Jederzeit werden dir bestimmte Steps im Spielerkonto angezeigt, die es zu bewältigen gilt. Immer wenn das geschafft wurde, wirst du dafür mit den StarsCoin belohnt. Und genau diese StarsCoin können nach unseren PokerStars Erfahrungen im VIP-Shop gegen interessante Prämien eingetauscht werden.

Damit ist die Betreuung der VIPs noch lange nicht beendet. Neben dem Sammeln der StarCoins trägt das Erfüllen der Steps dazu bei, dass der eigene Level beim Anbieter erhöht wird. Das wiederum bringt gleich reihenweise Vorteile, denn je nach Rang können Tickets für verschiedene Turniere, Einladungen zu Partys und Veranstaltungen, Exklusive Newsletter, Vergünstigungen oder eine vorrangige Betreuung in Anspruch genommen werden. Hier wird einfach nicht nur eine VIP-Behandlung versprochen, sondern tatsächlich angeboten.

Pokerstars VIP

Je mehr beim Anbieter gespielt wird, desto saftiger fällt die Belohnung aus

8/10
Punkte

Pokerstars Mobile App: Mobiler Spielspaß ist gegeben

Viele User werden nicht nur am heimischen Computer spielen, sondern von unterwegs aus auf das Angebot zugreifen wollen. Das bietet sich zum Beispiel dann an, wenn der Weg zur Arbeit ein wenig unterhaltsamer gestaltet werden soll. PokerStars jedenfalls ist hierfür gewappnet, denn der Pokerraum stellt seinen Kunden eine sehr starke und ansprechende mobile Spielvariante zur Verfügung. Angeboten wird die PokerStars App in zwei verschiedenen Versionen, die jeweils vollkommen kostenlos heruntergeladen werden können. Solltest du ein Gerät von Apple besitzen, kannst du einfach in den App-Store gehen und die Poker App von PokerStars in wenigen Sekunden downloaden. Nutzt du ein Gerät mit einem Android-Betriebssystem, führt dich der schnellste Weg zur mobilen App über die Webseite von PokerStars.

Zusätzlich zu den beiden Apps für den eigenen Spielgenuss stellt dir PokerStars noch weitere mobile Möglichkeiten zur Verfügung. Äußerst interessant ist laut unserem PokerStars Test zum Beispiel die PokerStars TV App. Mit dieser Software kannst du neue Videos und echte Poker-Klassiker rund um die Uhr betrachten. Live-Streams von Turnieren und Veranstaltungen gehören ebenfalls mit dazu. Darüber hinaus gibt es zudem die PokerStars Clock, mit der du deine Turniere beim Anbieter perfekt organisieren kannst. In wie weit diese Apps wirklich hilfreich sind, sei jedem selbst überlassen.

Top 5 Poker Apps im Vergleich

Poker Room Testurteil Mobile Bonus Gutschein einlösen
1. 888 Poker
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
bis 400 Euro
+ Free Tickets
*****Einlösen
2. Ladbrokes
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
1.500 Euro
*****Einlösen
3. Full Tilt Poker
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
500
*****Einlösen
4. betway Poker
9/10
HTML5/Mobile VersionApple / IOSAndroid
750 Euro
+ Free Tickets
*****Einlösen
5. William Hill Poker
8/10
HTML5/Mobile Version
1.500 Euro
*****Einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

10/10
Punkte

Pokerstars Sicherheit & Regulierung: Überhaupt kein Grund zur Sorge

PokerStars wurde bereits im Jahre 2001 gegründet und ist damit schon seit 15 Jahren ein fester Bestandteil der Branche. In der Kundenbewertung hat der Anbieter in dieser Zeit immer eine gute Figur machen können, sodass grundsätzlich schon einmal von einem seriösen Vertreter der Branche ausgegangen werden kann. Dieser Eindruck verfestigt sich, wenn mal ein wenig genauer hingesehen wird. Seit 2014 nämlich gehört PokerStars zur Amaya Gaming Group Inc., die ohne Zweifel als eine der prägenden Figuren in der Glücksspielbranche bezeichnet werden kann. Lizenziert und reguliert wird PokerStars von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, sodass ein Betrug oder andere kriminelle Absichten in jedem Fall ausgeschlossen werden können.

Zusätzlich kooperiert PokerStars mit der GamCare und bietet seinen Kunden einen Schutz durch eine SSL-Verschlüsselung der persönlichen Daten. Solltest du irgendwo deinen Namen oder eine Bankverbindung eintragen, werden diese Angaben vollständig verschlüsselt. Abschließend lässt sich zudem erwähnen, dass PokerStars zum Beispiel durch Kooperationen mit bekannten Sportlern jederzeit im Fokus der breiten Öffentlichkeit steht und kriminelle Handlungen demnach sofort ans Tageslicht kommen würden. Insgesamt können wir hier nach unserer PokerStars Erfahrung klar festhalten, dass du es mit einem seriösen Anbieter zu tun hast.

9/10
Punkte

Pokerstars Ein- & Auszahlungen: Zahlreiche Optionen sorgen für gute Abwicklung

Enorm positiv ist rund um das Angebot an Zahlungsmethoden zu berichten, dass PokerStars PayPal als gültige Zahlungsoption anbieten kann. Das ist nicht nur angenehm für dich als Kunde, sondern bringt dir gleichzeitig ein weiteres Stück mehr Sicherheit. Bevor PayPal nämlich mit einem Anbieter kooperiert, wird dieser immer gründlich unter die Lupe genommen. Alternativ können die Zahlungen mit Skrill, Neteller, den Kreditkarten, der Banküberweisung, dem Lastschriftverfahren, Giropay, der Sofortüberweisung oder der Paysafecard durchgeführt werden. In den meisten Fällen steht der Einzahlungsbetrag dabei nach unseren PokerStars Erfahrungen innerhalb von wenigen Augenblicken auf dem eigenen Spielerkonto zur Verfügung.

Während der Auszahlung, die nach unseren Erfahrungen PokerStars Auszahlung übrigens immer gebührenfrei durchgeführt werden kann, musst du ebenfalls nur wenige Aspekte beachten. Hierzu zählt in erster Linie der geschlossene Geldkreislauf, denn die Auszahlungen müssen immer genau mit der Methode durchgeführt werden, die für die Einzahlung verwendet wurde. Bevor du überhaupt die PokerStars Auszahlung Deutschland durchführen könnt, musst du eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder anderer offizieller Dokumente an den Anbieter übermitteln. Ist das geschehen, wird die Auszahlung auf das Referenzkonto freigegeben.

Pokerstars Zahlungsoptionen

Das Zahlungsportfolio von PokerStars ist bestens gefüllt

7/10
Punkte

Pokerstars Kundenservice: Support findet nur schriftlich statt

Da der Anbieter auf seiner Plattform einen herausragend guten Hilfe-Bereich für die unerfahrenen Spieler zur Verfügung stellt, dürfte es in den meisten Fällen nur sehr wenige Probleme geben. Selbstverständlich kann es immer vorkommen, dass Fragen oder Probleme auftauchen, die dann beseitigt werden sollen. Hilfreich ist dann vor allem der Kundensupport des Anbieters, der laut unserem PokerStars Test erfreulicherweise rund um die Uhr in Anspruch genommen werden kann. Der einzige Kritikpunkt ist hierbei die Tatsache, dass der Support ausschließlich per E-Mail angeboten wird. Gerade wenn es schnell gehen soll, ist diese Methode leider nicht die Optimal-Lösung. Besser wäre es, wenn zum Beispiel ein Live-Chat oder eine telefonische Hotline angeboten werden würden.

Pluspunkte gibt es nach unseren Erfahrungen PokerStars EU ganz klar für die Verfügbarkeit der deutschen Sprache. Du kannst dich immer auf eine deutsche Antwort des Supports verlassen und musst nicht auf möglicherweise begrenzte Sprachkenntnisse zurückgreifen. Unterm Strich ist der Kundensupport damit lediglich in der Erreichbarkeit noch ein wenig ausbaufähig. Gründe bei PokerStars Beschwerden einzureichen, gibt es mit Blick auf den Kundensupport des Anbieters nicht.

8/10
Punkte

Pokerstars Zusatzangebot: Jeden Tag etwas Neues entdecken

Um wirklich in der ersten Liga der Pokeranbieter mitzuspielen, muss ein Unternehmen in angemessener Form an die Bestandskunden denken. Das ist nach unseren PokerStars Erfahrungen hier in jedem Fall sicher, denn die treuen Kunden können sich über viele interessante Angebote freuen. Angeboten werden zum Beispiel täglich eine Vielzahl von Turnieren, die mit atemberaubenden Preisen ausgestattet wurden. Allein beim Sunday Million werden so zum Beispiel jede Woche Preisgelder im Wert von einer Million Euro auf den Tisch gelegt.

Pokerstars Promo

Im Zusatzportfolio warten nahezu täglich tolle Angebote

Wer hingegen mal eine kleine Pause von den Pokerspielen nehmen möchte, kann sich an das Casino und den Sportwetten-Bereich des Anbieters wenden. Beide Produkte haben sich im PokerStars Test als sehr interessante Optionen herausgestellt, die mit ihren ganz eigenen Angeboten und Promotionen versehen wurden.

Fazit: Poker in der Oberklasse spielen

Unser Testurteil 8.3/10
Pokerstars
Bewertet von pokern.net

In unserem Testbericht war die Vorstellung von PokerStars enorm beeindruckend. Die Frage: „Wie sind die Erfahrungen mit PokerStars?“ können wir in jedem Fall mit ein paar positiven Sätzen beantworten. Ansprechend ist der Bonus des Anbieters, der sich mit einem Gesamtwert von 500 Euro im Poker Bonus Vergleich durchaus gut präsentieren kann. Die Freischaltung gelingt ebenfalls unkompliziert, sodass dieses Angebot definitiv empfohlen werden kann. Zusätzlich dazu überzeugt vor allem die große Vielfalt im Portfolio, da du zwischen zwölf verschiedenen Spielvarianten wählen kannst. Noch ein wenig versüßt wird das Spiel dann durch die vielen Promotionen und Sonderangebote, die im Prinzip täglich frischen Wind in das Portfolio bringen. Solltest du derzeit auf der Suche nach einem passenden Anbieter sein, haben wir einen heißen Tipp für dich: Ab zu PokerStars, mit den 500 Euro Bonus sofort loslegen und Gewinne einkassieren!

Bonus-Code anzeigen Jetzt zu Pokerstars und Bonus einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter
Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus