Welche Hände beim Poker spielen?

Welche Hände beim Poker gespielt werden, hängt nicht nur von der Position am Tisch, sondern auch von der Anzahl der Spieler ab. Gerade auf der frühen Position sollten die Spieler in den Poker Apps nur mit der guten Poker Hand spielen. So schlägt er unter Umständen seine Gegner Recht rasch. Auf der späten Position können sie auch mit einem schwächeren Blatt im Spiel bleiben. Wie sich die einzelnen Kriterien auf die Spielkriterien auswirken, zeigen die Übersichten.

Pokerhände spielen in der Übersicht:
  • Pokerhand hängt von Tischposition ab
  • Pre- und Post-Flop haben Einfluss
  • Kartenrang entscheidet über glückliche Hand
  • Hände in 5 Gruppen unterteilt
  • Nur mit starker Hand callen

Jetzt den besten Poker Bonus finden

Starthand spielen – welche Hand ist geeignet?

Welche Starthände gibt es beim Poker? Für die solide Auswahl der Starthände sind mehrere Faktoren entscheiden. Dazu gehören:

  • Rang der Karte
  • Kartenwertdistanz
  • Farbmix der Karten
  • Position am Tisch
  • andere Gegenspieler

Rang der Karte

Der Rang ist wichtig, da vor allem bei vielen Turnieren die Pokerhand gewinnt, die den höchsten Rang aufweist. Ein Paar Könige wird beispielsweise von einem Paar Asse geschlagen. Sind mehrere Flushs im Spiel gewinnt der mit dem höchsten Rang.

Kartenwertdistanz

Hier wird der Abstand der einzelnen Karten zueinander analysiert. Sind die Kartenwerte gleich, gibt es ein Pocket Pair. Sind Connectors vorhanden, erhöht sich die Straight-Chance, wenn der Kartenwert zwischen beiden liegt.

Farbmix der Karten

Auch die Farben der jeweiligen Karten sind entscheidend. Haben 2 Karten die gleiche Frage, ist die Chance auf einen Royal Flush, einen Flush oder einen Straight Flush deutlich erhöht.

Position am Tisch

Auf welcher Position am Tisch der Spieler sitzt, hat einen großen Einfluss auf den weiteren Verlauf des Spiels. Das ist nicht nur bei PokerStars so, sondern auch bei jedem anderen Online Poker Anbieter. Gerade am Anfang entscheidet sich hier, ob eine Hand weitergespielt oder weggeworfen wird. Sitzt ein Spieler auf der Late Position, kann er auch schwächere Hände gut spielen. Bei der Early Position ist das nicht der Fall, sodass die Spieler hier mit einer schwachen Hand zum Aufgeben neigen.

Poker welche Hände spielen?

888 Poker bietet viele Turniere, um Spielerfahrung zu sammeln

Andere Gegenspieler

Die Anzahl der Gegner hat einen entscheidenden Einfluss auf die Gewinnchancen. Am ehesten lässt sich das anhand der unteren „Welche Hände spielen Tabelle“ darstellen, wo die Übersicht aus verschiedenen Teilnehmerzahlen geboten wird.

2 Spieler

Rang Hand Anzahl Gewinn (in Prozent)
1 AA 6 84,9
2 KK 6 82,1
3 QQ 6 79,6
4 JJ 6 77,2
5 TT 6 74,7

3 Spieler

Rang Hand Anzahl Gewinn (in Prozent)
1 AA 6 ca. 73,4
2 KK 6 ca. 68,8
3 QQ 6 ca. 64,9
4 JJ 6 ca. 61,1
5 TT 6 ca. 57,5

4 Spieler

Rang Hand Anzahl Gewinn (in Prozent)
1 AA 6 ca. 63,9
2 KK 6 ca. 58,2
3 QQ 6 ca. 53,5
4 JJ 6 ca. 49,2
5 TT 6 ca. 45,3

5 Spieler

Rang Hand Anzahl Gewinn (in Prozent)
1 AA 6 ca. 56,0
2 KK 6 ca. 49,8
3 QQ 6 ca. 44,8
4 JJ 6 ca. 40,4
5 TT 6 ca. 36,5

6 Spieler

Rang Hand Anzahl Gewinn (in Prozent)
1 AA 6 ca. 49,4
2 KK 6 ca. 43,1
3 QQ 6 ca. 38,1
4 JJ 6 ca. 33,8
5 TT 6 ca. 31,7

7 Spieler

Rang Hand Anzahl Gewinn (in Prozent)
1 AA 6 ca. 43,8
2 KK 6 ca. 37,6
3 QQ 6 ca. 32,7
4 JJ 6 ca. 28,7
5 TT 6 ca. 28,4

Wie die Hand gespielt wird ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Kartenfarben, Anzahl der Gegner, eigene Position, Range und sind entscheiden für die Überlegungen.

Starthände beim Poker: Gruppierungen in der Übersicht

Beim Poker gibt es verschiedene Starthände, die in höchstens 5 verschiedenen Gruppen eingeteilt werden. Sie sind in folgende Punkte unterteilt:

Gruppe Bezeichnung Beispiel Spielbarkeit
1 hohe Paare Jacks ·         gute Chancen bei Flop Set zu bekommen

·         aggressiv verteidigen

2 kleine + mittlere Paare 2-2, 6-6, 8-8 ·         Chance auf Set nach Flop ist gegeben, wenngleich gering

·         Mehrere Gegner für lukratives Spiel erforderlich

3 2 hohe Karten A-K (offsuited), K-10 (offsuited), K-Q (suited), K-J (suited) ·         nicht sehr gut

·         nicht von allen Positionen spielbar

·         Early u. Middle Position sind besonders schwierig zu spielen

4 suited Connectors 9-10 (suited) ·         nicht von der Early Position zu spielen

·         umso mehr Spieler im Pot, desto profitabler sind Suited Connectors

5 Hoch-Tief A / K mit kleiner Karte gleicher Farbe ·         Ass wird mit abnehmender Spielerzahl am Tisch stärker

 

Einfluss der Position auf den Erfolg der Starthand

Hier ist ersichtlich, welche Starthand von den jeweiligen Positionen spielbar sind. Basierend ist die Übersicht für 7-10 Spieler. Etwas, das im Online Poker Vergleich immerzu Gebrauch findet.

Position Karten
Early ·         Paare: A-A, K-K, Q-Q, J-J, 10-10, 9-9, 8-8, 7-7

·         Gleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, A-10, K-Q, K-J
Q-J

·         ungleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, K-Q

Middle ·         Paare: A-A, K-K, Q-Q, J-J, 10-10, 9-9, 8-8, 7-7, 6-6, 5-5

·         gleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, A-10, A-9, A-8, A-7, A-6 , K-Q, K-J, K-10, Q-J, Q-10, J-10, J-9, 10-9

·         ungleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, A-10, K-Q, K-J, Q-J

Late ·         Paare: A-A, K-K, Q-Q, J-J, 10-10, 9-9, 8-8, 7-7, 6-6, 5-5, 4-4, 3-3, 2-2

·         gleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, A-10, A-9, A-8, A-7, A-6, A-5, A-4, A-3, A-3, A-2, K-Q, K-J, K-10, K-9, Q-J, Q-10, Q-9, J-10, J-9, J-8, 10-9, 9-8

·         ungleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, A-10, K-Q, K-J, K-10, K-9, Q-J, Q-10, J-10

 

Wie kannst du vor dem Flop erhöhen?

Gewisse Starthände sollten bei einem Flop mit Erhöhung gespielt werden. Sie hat das Ziel, die Zahl der Mitspieler zu dezimieren. Hintergedanke ist der, dass die eigene Hand nur gestärkt wird, wenn es eine geringe Anzahl an Mitspielern gibt. Diesen dient allerdings auch die Erhöhung und Maximierung des Pots. Mehr zum Thema Willkommensboni, die in diesen Pot miteinfließen können, gibt es beim PartyPoker Einzahlungsbonus zu erfahren.

Wann sollte der Flop erhöht werden?

Karten
Paare: A-A, K-K, Q-Q, J-J
gleiche Farben: A-K, A-Q, A-J, A-10, K-Q
ungleiche Farben: A-K, A-Q, K-Q
Re-Raise: A-A; K-K, Q-Q, A-K (gleiche Farben)

Erhöht der Gegner, müssen die Spieler in der Regel noch vor dem Flop darauf reagieren. Die Situation ist umso komfortabler, desto mehr Chips du bereits in den Pot investiert hast. Als Faustregel sollten sich die Spieler merken, dass sie nur die Starthände callen sollten, die sie von der frühen Position aus hätten spielen können. Demzufolge muss hier eine relativ starke Hand vorliegen.

Die Top 5 Poker Boni in unserem Test

Poker Room Testurteil Bonus Software Gutschein einlösen
1. 888 Poker
10/10
bis 400 Euro
+ Free Tickets
Igt *****Einlösen
2. Ladbrokes
9/10
1.500 Euro
Playtech *****Einlösen
3. William Hill Poker
9/10
1.500 Euro
Playtech *****Einlösen
4. NetBet Poker
9/10
bis 1500 Euro
+ Free Tickets
Playtech *****Einlösen
5. TonyBet Poker
9/10
bis zu 2000 Euro
+ Free Tickets
Greentube *****Einlösen
X
Ihr Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Pokerhände im Casino spielen: Wo ist das besonders gut möglich?

Die Auswahl der online Casinos ist hoch, sodass die Spieler oftmals die Qual der Wahl haben. Bei der Entscheidung für das geeignete Casino sollten folgende Faktoren mit einbezogen werden:

  • Umfang des Pokerangebotes
  • Gewinnoptionen
  • Limits
  • Boni
  • Aktionen
  • Höhe Buy-Ins
  • Angebot für Pokerschule: ja oder nein?

Vor allem 888 Poker erfreut sich bei Profis und Anfängern gleichermaßen großer Beliebtheit, denn hier werden Echtgeldtische, SNGs und andere Turniere offeriert. Wer es eilig hat, kann Snap Poker spielen, denn hier gibt es keine Wartezeiten. Das Live-Poker Angebot ist umfangreich und die Übertragung der Webcams professionell und technisch ausgereift. Bereits ab Einsätzen von 1 Cent können die Spieler ihr Glück am Pokertisch probieren. Das Limit liegt bei 1.000 Euro. Wer Anfänger ist und sein Risiko limitieren möchte, kann im Spielgeldmodus starten. Hier können die Pokerfans nach Herzenslust üben, jedoch keine realen Gewinne erzielen.

Pokerauswahl bei PartyPoker

Turniere & Boni bei PartyPoker

PartyPoker Angebot: Das macht den Anbieter besonders attraktiv

Neben 888 Poker zählt PartyPoker zu den großen Anbietern am Markt. Die Spieler erwarten hier aufregende Turniere, unzählige Tischvarianten und Jackpotgewinne bis 1.000.000 Euro. Bei Anmeldung erhalten die Spieler einen Bonus von 20 Euro. Der gibt ihnen die Möglichkeit sich an den ersten Tischen beweisen zu können. Wer als erfahrener Spieler sein Glück versuchen möchte, für den sind die progressiven Knockout-Turniere genau das Richtige. Hier winken bis zu 6 Millionen Euro im Pot. Schnelle Gewinnen binnen weniger Minuten winken hingegen bei der „Power Series Hero“. Diese kleine Turnierreihe ist für Spieler mit wenig Erfahrung ein guter Start in die Welt der Pokertunriere, da die Buy-Ins gering sind.

Fazit: Pokerhände sind von der Position abhängig

wie gut oder wie negativ die Poker Hände bewertet werden, ist maßgeblich von der eigenen Position am Tisch abhängig. Spieler, die auf der Early Position sitzen, sollten ausschließlich starke Hände spielen. Haben Spieler eine vergleichsweise schwache Starthand, sollten sie passiv spielen oder direkt aussteigen. Anders hingegen verhält es sich bei der Middle oder Late Position. Hier können auch schwächere Hände gespielt werden, da die Spieler bereits über einige Informationen ihrer Mitspieler verfügen. Die Anzahl der Gegenspieler hat einen gewissen Einfluss darauf, wie die Poker Hände bewertet werden. Mit geringerer Mitspielerzahl steigt die Chance auf den eigenen Gewinn. Diese reduziert sich entsprechend, wenn die Anzahl der Mitspieler steigt.

Jetzt den besten Online Poker Anbieter finden

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus